Ellringen gehört für einen Tag allein den Oldtimern

Diesen April jährt sich zum 33. Mal das publikumsbeliebte Oldtimer-Treffen im beschaulichen 200-Seelen-Ort Ellringen.
Am 23. April 2017 veranstaltet der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ellringen mit tatkräftiger Unterstützung der gesamten Dorfgemeinschaft und weiteren Helfern wieder einmal die größte Tagesveranstaltung im Osten des Landkreises Lüneburg.

Willkommen zum 33. Oldtimer-Treffen in Ellringen

Neben den in die Jahre gekommenen Schmuckstücken, werden wieder unzählige Händler Altes und Kultiges rund um die betagten Fahrzeuge, LKW, Trecker und Zweiräder auf dem Teilemarkt feilbieten.

Ganz im Mittelpunkt werden natürlich die ca. 800 Oldtimer stehen, die bereits im Morgengrauen aus allen Himmelrichtungen nach Ellringen strömen.
Ortsbrandmeister Ulrich Schulz, gleichzeitig Vorsitzender des Fördervereins, verspricht, dass für Jeden, ob groß oder klein, etwas Spannendes, Interessantes und Nostalgisches dabei sein wird.
Die ganz Kleinen kommen neben dem nostalgischen Fahrgeschäft und den Eis- und Naschständen ganz auf ihre Kosten.
Mama und Papa können sich an den unterschiedlichsten Oldtimern erfreuen oder bei einem ausgiebigen Spaziergang über den großzügigen Teilemarkt nach Schnäppchen und alten Erinnerungen kramen.

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ellringen hat sich wiederholt auf die Fahnen geschrieben durch den enormen ehrenamtlichen Einsatz Aller die Eintrittpreise fair zu halten, sodass Kinder bis zum Alter von 10 Jahren wie immer umsonst auf das Gelände kommen.
Alle anderen Besucher können für magere 2,00 € pro Person das Treiben genießen.

Für das leibliche Wohl ist durch zahlreiche Buden neben Wurst, Schaschlik, Pilzpfanne u.v.m. gesorgt. Auch werden auf dem Hof Gerstenkorn wieder Kaffee und belegte Brötchen angeboten und selbst Kuchen- und Tortenfreunde werden am reichhaltigen Angebot ihre Freude haben.
Auch „Trapp´s Ferienhof“, direkt neben dem Oldtimergelände gelegen, bietet in seiner Speisekarte in diesem Jahr wieder alles was das Herz begehrt.

Lassen Sie sich vom gänsehautbringenden Sound einer startenden Lanz-Bulldog-Maschine mitreißen, schnuppern Sie den Geruch des knatternden 2-Takt-Motors einer Moto-Guzzi und sehen Sie Chrom und Lack liebevoll restauriert in der Sonne glänzen.
Hier wird sicherlich nicht nur ein Oldtimer-Herz höher schlagen, versprochen!

Kommen Sie vorbei und verbringen Sie einen entspannten Sonntag in Ellringen beim
Oldtimer-Treffen 2017.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Leave a Comment

Filed under News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.